Modeexpertin
Cathy Hummels: Tracht darf nicht billig wirken

Vermischtes
Bayern
20.07.2016
26
0

München. Cathy Hummels (28) hat als Modeexpertin einige Auswahl im Kleiderschrank - auch an Tracht. "Ich bin ja a bayrisches Madl, da haben sich natürlich über die Jahre schon einige Dirndl angesammelt", sagte die Ehefrau von Fußball-Weltmeister Mats Hummels am Dienstag auf der Kollektionspräsentation des Trachtenherstellers Angermaier in München. Viel Brokatstoff, mit Pailletten besetzter Chiffon, Stretchstoffe - und in diesem Jahr darf es auch gerne ein Schneewittchen- oder Vampirkragen sein. Aber Hummels weiß auch, was nicht geht: "Wenn der Rock zu kurz ist und oben auch zu tief ausgeschnitten ist, dann wirkt das Ganze ganz schnell ein bisschen billig. Und das ist nicht der Sinn von Tracht." Bild: dpa

Weitere Beiträge zu den Themen: Trachten (6)Mode (60)Cathy Hummels (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.