"Mutiges, selbstloses Engagement"
Bischof erhält Naturschutzpreis

Vermischtes
Bayern
21.02.2016
4
0

Nürnberg. (KNA) Erwin Kräutler (76), langjähriger Bischof der brasilianischen Amazonas-Diözese Xingu und Träger des Alternativen Nobelpreises, hat den bayerischen Naturschutzpreis 2016 erhalten. Mit der undotierten Auszeichnung ehre der BUND Naturschutz Bayern (BN) sein "mutiges, selbstloses Engagement" für die Rechte indigener Völker und den Schutz des Regenwaldes, sagte BN-Vorsitzender Hubert Weiger bei einer Feierstunde am Sonntag in Nürnberg. In seiner Dankesrede rief der gebürtige Österreicher zum weltweiten Kampf für den Schutz des tropischen Regenwaldes auf: "Denn wir sind genauso betroffen, wenn er nicht mehr existiert."

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.