Unter den Besten in Deutschland
Azubis ausgezeichnet

Vermischtes
Bayern
15.12.2015
7
0

Berlin/Regensburg. Sieben Azubis aus der Oberpfalz und dem Landkreis Kelheim haben 2015 den besten Abschluss ihres Faches in Deutschland hingelegt. Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), und Bundesjustizminister Heiko Maas überreichten den Preisträgern bei einer Feier in Berlin Urkunden und Pokale. Schweitzer sprach den "Super-Azubis" Anerkennung und Respekt aus. Maas bestätigte den jungen Leuten, dass sie den richtigen Weg gehen: "Gerade die duale Ausbildung liefert eine hervorragende Basis, um einen guten Job zu finden und gutes Geld zu verdienen." Deutschlands beste Azubis 2015 aus der Oberpfalz und dem Landkreis Kelheim sind: Marco Leidel (Anlagenmechaniker, Nittenau), Markus Klingler (Elektroanlagenmonteur, Abensberg), Bernd Kraus, (Gießerei- mechaniker Amberg), Tobias Prechtl (Industrieelektriker, Mitterteich), Philip Eckert (Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, Weiden), Simon Maderer, Kraftfahrzeugmechatroniker, Regensburg) und Manuel Mühlbauer (Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Cham). Im Bild die Azubis mit ihren Ausbildern und IHK-Vertretern.

Weitere Beiträge zu den Themen: Ausbildung (294)Industrie- und Handelskammer (13)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.