23 Kilometer und zwei neue Haltestellen
Verlängerung für die S 4 von Nürnberg nach Ansbach

Bild: dpa
Wirtschaft BY
Bayern
08.06.2016
27
0
Nürnberg. Die S 4 von Nürnberg nach Ansbach wird um 23 Kilometer und zwei Haltestellen in westliche Richtung verlängert. Neben der neuen Endhaltestelle Dombühl wird auch der Haltepunkt Leutershausen-Wiedersbach (beide Kreis Ansbach) hinzukommen, wie Innenminister Joachim Herrmann (CSU) mitteilte.

Ein entsprechender Vertrag wurde zwischen Freistaat und Deutscher Bahn geschlossen. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich rund 5,5 Millionen Euro kosten und sollen Angaben der Deutschen Bahn zufolge 2017 beginnen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.