3000 beim Frühlingsfest
Gäste stürmen Gewerbegebiet

Rauf und runter. - ein Wahnsinn: Die Zuschauer kamen beim Frühlingsfest im Speichersdorfer Gewerbegebiet Nord-Ost aus dem Staunen gar nicht mehr heraus, als Mitglieder des MSC Stiftland Mitterteich zeigten, was man mit Fahr- und Motorrädern alles machen kann. Bild: hia
Wirtschaft BY
Bayern
12.04.2016
19
0
Speichersdorf. Ein gewaltiger Besuchermagnet war am Sonntag das vierte Frühlingsfest der Betriebe. Knapp 3000 Gäste bekamen beste Unterhaltung und reichlich Information geboten. Organisiert hatten das Spektakel Reifen Deubzer, das Autohaus Popp, Motorgeräte Pirner sowie Elektro- und Heizungsbau Nachtmann. Zwischen Frühschoppen und großer Verlosung am späten Nachmittag herrschte rund um die Industriestrasse reges Treiben. Regelrechte Menschentrauben bildeten sich bei den Trail-Bike-Vorführungen. Ein Hingucker war der Rasentraktor-Parcours. Eine ruhige Hand war beim Biathlon mit der Laserpistole gefordert. Gleichgewicht war beim Rodeo gefragt. Männerherzen schlugen höher an der Carrera-Bahn und im Fahrsimulator der Dekra. Nicht minder vielseitig war das kulinarische Angebot. Den musikalischen Farbtupfer bildeten die Speichersdorfer Fichtenhornbläser.
Weitere Beiträge zu den Themen: Frühlingsfest (15)Gewerbegebiet (40)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.