Als Folge der Niedrigzins-Politik verschärft Bausparkasse Sparkurs - Kein Jahresüberschuss
Stellenabbau bei der LBS

Wirtschaft BY
Bayern
23.07.2015
35
0
Mit drastischen Worten hat Franz Wirnhier, Vorstandschef der Landesbausparkasse LBS, die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) kritisiert. "Nie war Geld verdienen für Bausparkassen so schwierig wie heute", sagte Wirnhier auf der LBS-Bilanzpressekonferenz in München. Es sei geradezu eine "Farce", dass die Null-Zins-Politik der EZB ausgerechnet die soliden Geschäftsmodelle regional tätiger Anbieter treffe, die gemeinhin die Stabilisatoren im Finanzmarkt seien. "Wir zahlen die Zeche dieser Null-Zins-Politik genauso wie die Bürger", so Wirnhier. Deren Ersparnisse würden fortdauernd entwertet. Das klassische Bankgeschäft werde durch die EZB "ausgetrocknet". Bausparverträgen, die heute in die Zuteilung kämen, werde die Geschäftsgrundlage entzogen. "Ich kenne keinen, der eine solche Vergewaltigung von Marktverhältnissen schon einmal erlebt hätte", redete sich Wirnhier in Rage.

Trotz neuer Rekordzahlen beim Abschluss neuer Bausparverträge sank das Betriebsergebnis der LBS aufgrund der niedrigen Zinsen von 54,9 Millionen auf 20,3 Millionen Euro. Weil man "maximale Vorsorge" für mögliche künftige Belastungen getroffen habe, betrage der Jahresüberschuss null Euro, so Wirnhier. Eine Besserung im laufenden Jahr sei nicht in Sicht. Zur Stabilisierung der Lage wolle man die Sachkosten im Vergleich zu 2013 um 15 Prozent senken und 90 der 630 Vollzeitstellen streichen. Betriebsbedingte Kündigungen werde es dabei nicht geben. Im Tagesgeschäft werde die LBS der Null-Zins-Politik mit einer "Null-Zins-Strategie" begegnen, erläuterte Wirnhier.

So biete man Kunden Bausparverträge an, mit denen sie sich das günstige Zinsniveau von heute für Vorhaben in mehreren Jahren absichern könnten. Auf dieser Basis verbessere sich auch heuer wieder das Neugeschäft. Zudem biete man Sofortfinanzierungen an und baue hochverzinste Altverträge ab. Die LBS stelle sich auf weitere Jahre mit Niedrigzinsen ein.
Weitere Beiträge zu den Themen: München (6404)Sparkasse (9729)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.