Bio-Branche kritisiert EU-Kommission

Wirtschaft BY
Bayern
12.02.2015
0
0
Mit eindringlichen Appellen haben sich die niederländische Landwirtschaftsministerin, hochrangige Politiker sowie Vertreter der Bio-Branche gegen die geplante Revision der EU-Ökoverordnung ausgesprochen. "Ich bitte dich, Phil: Lege einen neuen Vorschlag vor", sagte die niederländische Ministerin Sharon Dijksma unter großem Applaus auf der Öko-Messe Biofach zu EU-Landwirtschaftskommissar Phil Hogan.

Dieser entgegnete auf der Eröffnungsfeier der weltweit größten Fachmesse am Mittwoch in Nürnberg: "Ich habe verstanden, dass dieser Vorschlag einige Besorgnis ausgelöst hat. ... Wir werden nachhaltige Änderungen auf den Tisch legen, damit er viel besser wird." Die Verordnung regelt, wie Bio-Produkte erzeugt, verarbeitet und gekennzeichnet werden. Die geplante Totalrevision sorgt in der Branche aktuell für viel Unruhe.
Weitere Beiträge zu den Themen: Nürnberg (1943)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.