Kurzarbeit bei MAN München

Wirtschaft BY
Bayern
04.12.2014
0
0
Der schwache Auftragseingang veranlasst den Lkw-Bauer MAN nun auch zu Kurzarbeit in seinem Werk in München. Dort seien rund 3500 Mitarbeiter in der Produktion betroffen, sagte Unternehmenssprecher Andreas Lampersbach am Mittwochabend. Im Dezember werde die Produktion für zwei Tage pausieren, die genaue Zahl der Kurzarbeitstage nach dem Weihnachtsurlaub stehe noch nicht fest. Vorsorglich sei Kurzarbeit für das erste Halbjahr 2015 beantragt worden. Zuerst hatte das Online-Portal "nachrichten.at" darüber berichtet. Seit mehreren Wochen läuft bereits in den MAN-Werken in Salzgitter und im österreichischen Steyr Kurzarbeit.
Weitere Beiträge zu den Themen: München (6406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.