Hauptfeld bleibt zusammen
VC Concordia Trebsau wählt neuen Vorstand

Markus Zielbauer (rechts) führt den Vorstand des VC Concordia an. Bild: zer
Freizeit
Bechtsrieth
27.04.2016
73
0

Der VC Concordia Trebsau wählte seinen Vorstand geheim und schriftlich. Das Ergebnis überraschte jedoch nicht allzu sehr.

Trebsau. In der Jahreshauptversammlung in der "Stodlkneipn" in Irchenrieth" erhielt Markus Zielbauer einstimmig das Vertrauen. Sein Stellvertreter bleibt Alfons Lacher. Als Kassier fungiert Hans-Jürgen Bäumler, als Schriftführer Thomas Reiß. Die Kasse prüfen Anke Reiß und Hans Hirmer. Die Beisitzer heißen Johann Zielbauer, Mirco Schwarzer und Elias Zielbauer.

Zielbauer erinnerte an fünf gut besuchte Familienfahrten und zwei Wanderungen. Eine Vier-Tage-Tour gliederte sich in Tagesetappen von über 50 Kilometern. Gesellig ging es für die Jugendlichen beim Faschingsumzug, beim Schlachtschüsselessen und bei der Weihnachtsfeier zu. Kassier Bäumler berichtete von einem kleinem Minus. Dafür stieg die Mitgliederzahl leicht auf 106.

Mit Urkunden zeichnete der Vorsitzende zusammen mit Bürgermeister Gerhard Scharl für 20 Jahre Zugehörigkeit Pascal Murphy sowie Angelika und Rainer Lindner aus. Daniela und Steven Hüllmandel wird die Urkunde nachgereicht. Bürgermeister Gerhard Scharl lobte die Arbeit für den Breitensport. Die nächste Familienfahrt zur OWV-Hütte nach Weiherhammer ist am 8. Mai. Die Vier-Tage-Reise geht vom 19. bis 22. Mai an die Elbe.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.