Freundschaftsbänder aus Schafswolle

Lokales
Bechtsrieth
19.08.2015
2
0
18 Buben und Mädchen verbrachten auf dem Erlebnisbauernhof "Beim Schmied" in Brudersdorf bei Nabburg vergnügliche Stunden. Die SPD mit Vorsitzendem Alfred Wulfänger war mit den Kindern zu diesem Lern- und Erlebnisbauernhof gefahren. "Landwirtschaft anfassen und erleben" lautet das Motto von Bäuerin Daniela Schönberger. Die Kleinen bestaunten Hund, Pferde, Schafe und Kühe und besichtigten das Bienenhaus. Die Kinder durften melken und filzten Freundschaftsbänder aus Schafwolle. Bei der Bauernhofmusik waren alle zum Mitspielen und Singen gefordert. Außerdem gab's Kartoffeln mit Butter und Apfelsaft. Bild: fz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.