Kasperl besucht die künftigen Erstklässler

Die Schulspielgruppe begrüßte die künftigen Erstklässler an der Grundschule Bechtsrieth mit einem Kasperltheater, das die Kleinen begeisterte. Bild: fz
Lokales
Bechtsrieth
28.03.2015
6
0
"Wenn ab September der Kasperl jeden Tag in die Schule käme, das wäre schön", meinten die 21 Kinder bei der Einschreibung an der Grundschule Bechtsrieth. Zehn der angehenden Abc-Schützen stammen aus Irchenrieth, acht aus Bechtsrieth, einer aus Trebsau, zwei sind Gastschüler. Die Schulspielgruppe unter Leitung von Silvia Löffler hatte für die neuen Mitschüler und deren Eltern ein Kasperltheater vorbereitet. Zudem gab es kleine Geschenke, bevor die Buben und Mädchen ihre Klassenlehrerin Angela Röger kennenlernten. Die Eltern ließen sich vom Elternbeirat mit Kaffee und Kuchen verwöhnen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.