Kinder fahren in den Ferien mit der Kutsche und schminken Pferde

Kinder fahren in den Ferien mit der Kutsche und schminken Pferde (fz) Der "Nachmittag rund ums Pferd" begeisterte 14 Buben und Mädchen. Im Ferienprogramm hatte die Gemeinschaftsliste zu Kutschenfahrten und Ponyreiten auf den Schwägerlhof in der Bachgasse eingeladen. Reittherapeutin Christine Grüner und Judith Steiner übernahmen die Organisation. Während die einen mit Grüner auf Kutschentour gingen, durfte sich der Rest mit dem Haflinger "Lotte" und dem Isländer "Arsol" beschäftigten. Da machte auch das
Lokales
Bechtsrieth
28.08.2015
36
0
Der "Nachmittag rund ums Pferd" begeisterte 14 Buben und Mädchen. Im Ferienprogramm hatte die Gemeinschaftsliste zu Kutschenfahrten und Ponyreiten auf den Schwägerlhof in der Bachgasse eingeladen. Reittherapeutin Christine Grüner und Judith Steiner übernahmen die Organisation. Während die einen mit Grüner auf Kutschentour gingen, durfte sich der Rest mit dem Haflinger "Lotte" und dem Isländer "Arsol" beschäftigten. Da machte auch das Bürsten der Tiere Spaß, weil die Kinder sahen, wie die Pferde die Pflege genossen. Als Dankeschön durften die Mädchen und Buben reiten. Die zwei Vierbeiner waren so geduldig, dass sie sich von den Kindern sogar schminken ließen. Viele Infos und ein Quiz über die Vierbeiner ergänzten das Programm. Während der Dankesworte von Bürgermeister Gerhard Scharl für die Organisatoren heizte sein Stellvertreter den Grill an. Zu den Bratwürsten gab es Limo. Bild: fz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.