Proppenvolles Pfarrheim zum Kirchweihjubiläum
Braten und Blasmusik

Gemütlichkeit unterm Sonnendach. Nach dem festlichen Gottesdienst zum 50-jährigen Weihejubiläum der Bechtsriether Kirche feierten die Gläubigen bis in den Abend hinein. Bild: fz
Lokales
Bechtsrieth
16.07.2015
2
0
Nahtlos war der Übergang vom kirchlichen zum weltlichen Fest beim 50-jährigen Weihejubiläum des Gotteshauses. Die Kirchenbesucher siedelten gleich nach der feierlichen Messe zum Frühschoppen unter das Zeltdach um. Die Flossenbürger Blaskapelle spielte auf.

Ab 11 Uhr verstärkte sich der Besucherzulauf extrem. Das zum Speiselokal umfunktionierte Pfarrheim war rappelvoll. Über 150 Schweinebraten mit Beilagen gingen über die Theke. Bestens besucht war am Nachmittag auch die Kaffeestube. Wie Martina Schönmann erzählte, waren die 37 Kuchen und Torten schnell verkauft.

Die Kinder tobten sich auf der Hüpfburg aus und verschnauften beim Schminken. Gegen Abend legte die Flossenbürger Blaskapelle wieder los und unterhielt die Besucher. "Eine Handvoll Verantwortlicher kann das nur mit Unterstützung Vieler schultern", sagte Organisator und Pfarrgemeinderats-Sprecher Alfred Wulfänger und dankte den Helfern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.