Rote servieren auch Weiße

Ein Prosit auf das gute Miteinander in Bechtsrieth. Die SPD feierte im vollbesetzten Pfarrheim mit über 100 Gästen ein Weinfest. Bild: fz
Lokales
Bechtsrieth
23.10.2015
2
0
Beim Weinfest der SPD im Pfarrheim füllten sich schon um 19 Uhr die Plätze. Eine halbe Stunde später waren alle 110 Stühle belegt. "Ein Bombenerfolg", freute sich Vorsitzender Alfred Wulfänger. Die Besucher erinnerten sich wohl, dass die "Roten" nicht nur Roten servieren, sondern auch kulinarisch einiges bieten. Zu Grappello, Montepulciano, Cerasuolo, Lugana, Gewürztraminer oder Prosecco gab es Brotzeiten, Geräuchertes, Griebenschmalz, Obatztn und Zwiebelkuchen. Danach schmeckte ein Limoncello. Bürgermeister Gerhard Scharl, sein Vorgänger Hans Götz von der Gemeinschaftsliste sowie CSU-Vertreter mischten sich unter die Gäste.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.