SPD-Reisegruppe tourt durch Südengland - London-Eye ein Muss
Ein Platz im höchsten Riesenrad

Ein Erinnerungsfoto vor der beeindruckenden Tower-Bridge in London. Die 55 Teilnehmer der SPD-Reise genossen ihre Tour durch Südengland. Bild: fz
Lokales
Bechtsrieth
09.10.2014
0
0
Sechs beeindruckende Tage erlebten 55 Teilnehmer auf ihrer Tour durch Südengland.

Um 5.30 startete die SPD-Gruppe mit Reiseleiter Alfred Wulfänger an der Spitze und trat die lange Fahrt nach Rotterdam an. Dort setzte sie mit der Fähre nach Harwich über. Der zweite Tag begann mit der Busfahrt nach Windsor und zur Hafenstadt Portsmouth.

Am dritten Tag sahen die Bechtsriether Salisburg-Stonehenge, den berühmtesten Steinkreis der Welt. Tags darauf ging es zur berühmten Urlaubsinsel Isles of Wight und am letzten Ausflugstag genossen die Oberpfälzer London.

Die Sehenswürdigkeiten Big Ben, Tower of London, Tower-Bridge, Buckingham Palace sowie eine Runde im London-Eye, das größte Riesenrad Europas, waren für die Bechtsriether ein Muss.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.