Überdachung für die Rutschen

Lokales
Bechtsrieth
03.09.2015
2
0
Die beiden Rutschen am Spielplatz in Trebsau sollen eine neue Überdachung erhalten. Bürgermeister Gerhard Scharl plädierte für ein titanverzinktes Blechdach, das nach dem Angebot der Spenglerei Braun in Weiden 2110 Euro kostet. Das für 720 Euro angebotene Entfernen und Entsorgen der alten Schindeln erledigt der gemeindliche Bauhof. Genehmigt wurde das Aufstellen weiterer zwei Seecontainer in der Weidener Straße für die Siedlergemeinschaft und den VC-Concordia.

Im Haushalt sind 20 000 Euro für den Straßenunterhalt eingestellt. Sanierungen gibt es im Fichten-, Ahorn- und Ulmenweg sowie in der Loh- und Fliederstraße, in der Alten Siedlung und am Ortsausgang Richtung Schirmitz. Scharl schätzt die Kosten auf 17 500 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.