Diebstähle im Sportheim in Berngau
Polizei sucht Täter

Symbol-Bild (Foto: dpa)
Vermischtes
Berngau
28.11.2016
25
0

Im Sportheim in Berngau entwendeten drei unbekannte Täter am Freitagabend aus der Umkleidekabine einer Fußballmannschaft über 600 Euro Bargeld. Die Polizeiinspektion Neumarkt sucht nach den Tätern.

Am Freitag, 25. November, zwischen 19 Uhr und 20.30 Uhr stahlen die Verdächtigen 655 Euro in Bargeld aus einer unversperrten Umkleidekabine im Sportheim in Berngau. Sie entwendeten das Geld aus den Geldbeuteln von acht Fußballspielern. Die Polizei Neumarkt sucht nun nach den Tätern.

Sie werden wie folgt beschrieben: Der erste Verdächtige ist männlich, etwa 1,85 Meter groß, ungefähr 25 Jahre alt und kräftig. Er soll braune, nackenlange, rechts gescheitelte Haare und einen Dreitagebart haben. Wie die Polizei berichtet, hatte er einen auffallend großen Kopf, trug Sportbekleidung in dunkelblau und blau und sprach mit bayerischem Dialekt. Der zweite Täter ist ebenfalls männlich, ungefähr 1,70 Meter groß und schlank. Er wird als südländischer Typ beschrieben, hat kurze braune Haare und ein gebräuntes Gesicht. Ein weiterer Unbekannter stand Schmiere. Zu ihm liegt keine nähere Beschreibung vor.

Die Polizeiinspektion Neumarkt nimmt unter der Rufnummer 09181/48850 Hinweise entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2691)Diebstahl (173)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.