Birglandhalle als Weinlaube

Freizeit
Birgland
04.11.2016
12
0

Schwend. Sehr gut besucht war die Birglandhalle beim Weinfest des ASV Schwend. Für die musikalische Untermalung mit einem breitgefächerten Repertoire sorgten wie schon im vergangenen Jahr die Versumpften. Auf der Tanzfläche herrschte bis spät in die Nacht Betrieb. Erlesene Weine warteten darauf, probiert zu werden. Abgerundet wurde der Genuss durch geschmackvoll hergerichtete Brotzeitteller.

Für weniger Wein-affine Gäste war mit der Pilsbar und der später geöffneten Bar mehr als ausreichende Gelegenheit für einen kurzweiligen und vergnüglichen Abend. Erst in den frühen Morgenstunden traten dann die letzten Gäste den Heimweg an. Vorsitzender Thomas Melzer und sein Team zeigen sich mit den Verlauf des Fests und dem Zuspruch sehr zufrieden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.