Demenz: Hilfe anbieten und Ängste nehmen

Im Sportheim Schwend stand das Thema Demenz im Fokus. Bild : hfz
Vermischtes
Birgland
02.11.2016
7
0

Birgland/Schwend. Im Rahmen der Amberg-Sulzbacher Demenzwochen hatte die Seniorenbeauftragte Brigitte Bachmann zur Veranstaltung "Altersdemenz in Ruhe begegnen" in das Sportheim des ASV Schwend eingeladen. Nachdem das Thema Demenz in unseren Familien immer mehr Einzug hält, informierte die Referentin anhand von Praxisbeispielen über Vorbeugemaßnahmen, Veränderungen, die bei den Angehörigen oder Ehepartnern langsam, aber unaufhaltsam eintreten und wie helfend eingegriffen werden kann. Dabei gilt es nicht nur die Ängste der Betroffenen zu erkennen, sondern auch die von Angehörigen, Nachbarn und Bekannten.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.