Galerie auf dem Wunderhof zeigt Ergebnisse aus Ferienkursen und Winterklassen
Schritt für Schritt in die Kunst einsteigen

Vermischtes
Birgland
23.07.2016
5
0

Eckertsfeld. 30 Kinder und Jugendliche zeigen bis Dienstag, 11. Oktober, in der Kunstgalerie auf dem Wunderhof einen Querschnitt ihrer Arbeiten. Entstanden sind sie in den Ferienkursen und Winterklassen der Jugendkunstschule, die Evi Steiner-Böhm, Hausherrin des Wunderhofs, mit ihrer Co-Dozentin Angela Ruppert vom Kleintierhof Hohe Straße leitet. Das geht aus einer Presseinformation des Wunderhofs hervor.

Das Konzept der Jugendkunstschule folgt demnach einem fest umrissenen Lehrplan. Kinder und Jugendliche lernten dabei alle gängigen Zeichen- und Maltechniken kennen und würden außerdem in die wichtigsten Themen von Kunst und Design eingeführt.

Als Themen erwähnt die Mitteilung Stillleben, Landschaft, Porträt und Tiere, Buchillustration, Möbel- und Modedesign. Blockkurse in den Ferien oder fortlaufende Winterkurse ermöglichten es den jungen Künstlern, daran zu arbeiten, wann sie Zeit und Lust dazu haben.

Wer alle Themenbereiche abgedeckt und mindestens 120 Unterrichtsstunden absolviert habe, erhält der Presse-Info zufolge das "Zertifikat Zeichnen und Malen für Kinder und Jugendliche". Mit diesem Konzept ist die Jugendkunstschule Wunderhof Mitglied im LJKE, dem Landesverband der Bayerischen Jugendkunstschulen und kulturpädagogischen Einrichtungen. Neueste Besitzerin des Zertifikats ist Lena Müller.

Zu sehen gibt es Ölgemälde, die als Ergebnis eines Museumsbesuches entstanden sind. In der Abteilung Landschaftsmalerei und Perspektive sind es Blicke in die Ferne und Darstellungen von Gebäuden. Tiere und Stillleben sowohl als Zeichnungen als auch als Acrylgemälde zeigen, wie man sich diese Themen Schritt für Schritt erarbeiten kann. Beachtlich sind die Leistungen in der Abteilung Mode- und Möbeldesign.

Die Ausstellung ist bis Dienstag, 11. Oktober, an allen Sonn- und Feiertagen während der Öffnungszeiten des Wunderhof-Cafés jeweils von 14 bis 18 Uhr zu sehen.

___



Weitere Informationen:

www.wunderhof.de

AusstellerMit ihren Werken vertreten sind die jungen Künstler und Designer Max Kuhn, Luka Thar, Vanessa Schmidhuber, Viktoria Sima, Emil Renner, Rico Dornbach, Anna-Lena Rienas, Isabell Langhans, Mariella Luber, Svenja Luber, Lena Flierl, Victoria Eckroth, Jonas Lindner, Louis Sichelstiel, Leonard Sichelstiel, Anna Lindner, Anna Lentes, Dominik Brunner, Sophie Rubenbauer, Jessica Schmid, Marina Schirner, Amelie Prösl, Alina Fenk, Leonie Berndt, Lydia Widmann, Eva Schneeberger, Céline Baumer, Mia Traummann und Lena Heider.
Weitere Beiträge zu den Themen: Wunderhof (4)Jugendkunstschule (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.