Leinhofer Motto-Bar lockt Gäste von weither an
Kirwaglück im Saloon gefeiert

Cowgirls und Cowboys waren gerngesehene Gäste in Leinhof. Marco und Natalia kamen aus Lauterhofen herübergeritten. Bilder: hfz (2)
Vermischtes
Birgland
26.08.2016
58
0

Leinhof. Bei fast perfektem Wetter erlebte das Birgland eine kleine, aber feine Dorfkirwa. Gemütlichkeit war angesagt für die Gäste aus nah und fern. Letztere reisten bis aus Spanien, Österreich und Übersee nach Leinhof an. Die Motto-Bar stand dieses Mal im Zeichen des Wilden Westens.

Cowboys und Cowgirls, die als Reiter vor dem Saloon vom Pferd stiegen, bekamen wie versprochen einen Whiskey für sich und einen Eimer Wasser für ihr Reittier.

Erfreut waren die Leinhofer über die Kirwamoila und -boum aus dem Nachbarort Betzenberg. Wie es der Zufall wollte, kam aus ihren Reihen auch das Oberkirwapaar, Eva Kölbl und Andi Melzer. Nach dem Austanzen der "Alten" durften sich Rudi Müller und seine Annerose feiern lassen. Das Losglück über das 32 Meter lange Wahrzeichen hatte, wie schon vor zwei Jahren, Tina Schötz aus Illschwang.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.