Obst- und Gartenbauverein Schwend verteilt Preise
Blumen zum Dank

Die freudestrahlenden 19 Sonderpreisträger mit Bürgermeisterin Brigitte Bachmann (hintere Reihe, Dritte von rechts). Bild: sis
Vermischtes
Birgland
22.11.2016
28
0

Schwend. Normalerweise schüttet Fortuna ihr Füllhorn aus, diesmal war es der Obst- und Gartenbauverein Schwend mit 97 Preisen. Zu deren Verteilung begrüßte die Vorsitzende Anita Utz neben den Mitgliedern Bürgermeisterin Brigitte Bachmann und den Gartenfachberater Arthur Wiesmet. Sein Vortrag hatte das Thema "Faszination, schattige Gärten". Auf humorvolle Art und Weise informierte Wiesmet wort- und bildreich über die Schattenplätze. Auch Nordseiten können hell sein, so der Redner. Als robuste Pflanzen sieht Wiesmet das Buschwindröschen, den Schneeball, verschiedene Farne, den Schwarzwurzelenzian, bis hin zum Lerchensporn.

Ein Schattenplatz sollte zu Ruhe und Besonnenheit einladen. Wer sich nicht sicher ist, wie man so einen Platz anlegen soll, darf Wiesmet jederzeit um Rat fragen.

Bürgermeisterin Bachmann freute sich besonders über die zunehmenden männlichen Besucher an der Preisverteilung. "Blumen und Garten sind also nicht nur reine Frauensache." Nach einer Kaffee- und Kuchenpause wurden die Preisträger bekanntgegeben. In die Bewertung wurden der Blumenschmuck sowie Gartenanlagen mit einbezogen.

Anita Utz verteilte deshalb 19 Sonderpreise, 36 erste Preise und drei zweite Preise. Dazu wurden noch 39 Gartenanlagen in die Bewertung mit einbezogen.

EhrungenSonderpreise

Schwend: Traude Kopp , Anni Kormann , Betty und Doris Utz , Berta Weiß , Anja Weiß , Anita Utz , und Sandra Weiß .

Betzenberg: Inge Ertel , Anneliese Fuchs , Anneliese Jäger , Frederike Kölbel , Sigrid Nitzbon , Inge Pilhofer , Else Scheibel und Hildegard Schötz .

Aicha: Petra Danhauser.

Schwenderöd: Heike Herbst .

Riedelhof: Renate Mauser , Gunda Schötz .
Weitere Beiträge zu den Themen: Schwend (670)OGV (7)Blumenschmuck (18)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.