Richard Fuchs feiert 80.
Am Backofen ist er der Chef

Sie alle wollten dem Jubilar Richard Fuchs (Mitte) die Hände schütteln: Von links 2. Schützenmeister Helmut Schötz, Ehrenschützenmeister Erwin Schötz, Bürgermeisterin Brigitte Bachmann, Erhard Nitzbon von der Dorfgemeinschaft und Vertreter des Bergknappenvereins Sulzbach-Rosenberg.
Vermischtes
Birgland
17.03.2016
54
0

Betzenberg. In Unterdorf in Betzenberg war am Mittwoch ganz schön was los, denn Richard Fuchs feierte seinen 80. Geburtstag. Besser bekannt ist der pensionierte Bergmann und Maxhüttenarbeiter als Bemerer-Richard. Zu seinen Leidenschaften gehört die Arbeit im Wald und ganz besonders das Brotbacken. Er war der Initiator, dass die Gemeinschaft Betzenberg einen Ofen dafür baute und dass auch darin regelmäßig gebacken wird. Das Brot und ganz besonders der Brotkuchen sind über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt, beliebt ist auch das alljährliche Backofenfest mit Richard Fuchs als Chef am Feuer. Zu seinem Geburtstag gratulierten ihm natürlich seine Helferdamen ganz besonders. Abordnungen des Schützenvereins Birgland-Betzenberg, der Bergknappen Sulzbach-Rosenberg, die Dorfgemeinschaft und Bürgermeisterin Brigitte Bachmann reihten sich in die Schar der Gratulanten ein.

Weitere Beiträge zu den Themen: Betzenberg (68)Backofen (14)Richard Fuchs (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.