Zum ersten Mal mit dem neuen Löschfahrzeug in der Leistungsprüfung

Vermischtes
Birgland
06.09.2016
32
0

Schwend. Einen hervorragenden Ausbildungsstand bewiesen neun Aktive der Feuerwehr Schwend. Unter dem Kommando von Gruppenführer Michael Melzer und Maschinist Christian Schötz legten sie die Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz" ab. Erstmals nutzten sie dazu das kürzlich in Dienst gestellte neue Löschfahrzeug (wir berichteten). Das Schiedsrichtergespann (von links) mit den Kreisbrandmeistern Helmut Neidel und Christian Meyer sowie Kreisbrandinspektor Peter Deiml bestätigte den Prüfungsteilnehmern gute Arbeit. Im praktischen Teil simulierten sie unter anderem einen kompletten Löschangriff einschließlich Verkehrsabsicherung. Vorbereitet hatten sie sich mit den beiden Kommandanten Thomas Müller und Udo Bär. Bürgermeisterin Brigitte Bachmann gratulierte den Teilnehmern zur bestandenen Prüfung und dankte ihnen für ihre Arbeit in der Feuerwehr. Bild: sis

Weitere Beiträge zu den Themen: Leistungsprüfung (59)Feuerwehr Schwend (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.