Appell des Pfarrers - Mehr Land nutzen
Hilfe für Projekt in Burkina Faso

Lokales
Bodenwöhr
13.07.2015
0
0
Pfarrer Johann Trescher informierte kürzlich im Pfarrbrief, dass der Pfarrgemeinderat beschlossen hat, ein Projekt des Hilfswerks MISSIO zu unterstützen: die "Katechistenausbildung mit Musterfarm" in der Diözese Kaya in Burkina Faso in Afrika. Dieses Katechistenzentrum wurde 1983 gegründet. Die hier ausgebildeten Katechisten sind zugleich so etwas wie Entwicklungs- und Dorfhelfer.

Neben der seelsorglichen Betreuung bringen sie der Bevölkerung verbesserte Anbaumethoden bei, informieren über Hygienemaßnahmen sowie ausgewogene Ernährung und bieten Alphabetisierungskurse an. Somit helfen sie den Menschen zur Selbsthilfe. Um die Eigenversorgung des Zentrums sicherzustellen, will dieses seine landwirtschaftliche Produktion steigern, aber auch die landwirtschaftliche Ausbildung intensivieren und eine Art Muster- und Vorzeigefarm anlegen. Das Zentrum besitzt fünf Hektar Ackerfläche, von der aber mangels Wasser nur ein Hektar genutzt werden kann. Es gibt ein Wasserreservoir sowie einen Brunnen mit Pumpe, die aber sehr schwach ist. Ein erstes Ziel ist es deshalb, zumindest zwei Hektar Land zu nutzen, indem eine zweite Pumpe und die nötigen landwirtschaftlichen Geräte angeschafft werden.

Die Katechisten sollen selbst in kleinen Gruppen das Land bearbeiten. Ihnen zur Seite stehen zwei Ausbilder für Theorie und Praxis. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 9800 Euro. Der Pfarrgemeinderat bittet darum, dieses Projekt mitzutragen durch Spenden sowie durch die Unterstützung von Pfarrgemeinderats-Aktionen und nicht zuletzt durch den Erwerb von Eine-Welt-Waren in den beiden Pfarrbüros, da auch dieser Erlös mit in dieses Projekt einfließt. "Wir würden uns alle sehr freuen, wenn wir gemeinsam dieses Projekt stemmen könnten", so Trescher.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.