Der Etat 2015 steht

Lokales
Bodenwöhr
16.05.2015
0
0

Der Haushalt für das Jahr 2015 ist unter Dach und Fach. Er sieht keine Nettoneuverschuldung vor. Allerdings wurde eine nicht unerhebliche Änderung mit Blick auf die Wasserversorgung eingefügt.

Das Zahlenwerk war im Vorfeld Gegenstand von Beratungen mit den Fraktionen, die eingebrachten Vorschläge wurden berücksichtigt. Zweiter Bürgermeister Albert Krieger (FW), der die Sitzung am Mittwochabend in Vertretung von Bürgermeister Richard Stabl (BLB) leitete, erläuterte den Etatentwurf, der mit insgesamt knapp elf Millionen Euro veranschlagt ist.

Ansatz erhöht

Walter Spirk (CSU) verwies darauf, dass bereits 2014 vom Gemeinderat die Erneuerung dreier Wasserleitungen beschlossen worden sei. Heuer seien dafür 165 000 Euro im Haushalt eingestellt, über 300 000 Euro wären indes vonnöten, um dieses drängende Problem zu beseitigen. Er beantragte die entsprechende Aufstockung, die gegen zwei Stimmen gebilligt wurde. Im Anschluss stand die Frage, wo dieses Geld herkommen soll, im Mittelpunkt. Kreditaufnahme wäre eine Möglichkeit, die Zuführung zum Vermögensteil reduzieren eine andere. Die zweite Variante wird wohl zur Anwendung kommen.

Kämmerer Eduard Bauer gab zu bedenken, dass damit der Mindestsatz unterschritten werde und die Genehmigungsfähigkeit des Etats im Raum stehe. Diese Gefahr sahen die Räte nicht. Der Haushalt passierte das Gremium einstimmig. Ebenso einhellig wurden der Finanzplan und das Investitionsprogramm für die Jahre 2016 bis 2018 verabschiedet. In die örtliche Prüfung geht des Jahresrechnung 2014. Abgesetzt wurde der Tagesordnungspunkt "Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Mischgebiet 'Am Sulzbach'". Dieses Thema war Gegenstand einer vorgeschalteten nichtöffentlichen Inforunde. Am Mittwoch fehlten entschuldigt Bürgermeister Richard Stabl, Maria Stabl (beide BLB), Randolf Alesch (CSU) und Alois Feldmeier (BLB). Andreas Seitz (CSU) musste die Sitzung wegen eines wichtigen Termins kurz nach Beginn verlassen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bebauungsplan (4090)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.