Drogentest und Blutentnahme

Lokales
Bodenwöhr
11.02.2015
0
0
Bei der Kontrolle eines Autofahrers am Montagnachmittag in Bodenwöhr durch die Polizei Neunburg vorm Wald wurden Anzeichen auf Drogenkonsum festgestellt. Ein Drogentest erhärtete die Vermutung der Beamten und reagierte positiv auf Betäubungsmittel. Sollte die Blutentnahme den Verdacht bestätigen, muss der Fahrer mit einem Bußgeld und einem Monat Fahrverbot rechnen. Durch die Führerscheinstelle werden dann noch weitere rechtliche Konsequenzen geprüft.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.