Hobbymaler Andreas Olah übergibt es an Bürgermeister Richard Stabl
Ölgemälde für Amtszimmer

Andreas Olah überreichte im Rathaus Bürgermeister Richard Stabl sein Ölgemälde zum adventlichen Bodenwöhr. Bild: ins
Lokales
Bodenwöhr
16.07.2015
5
0
Seit Jahren lebt der aus Ungarn stammende Andreas Olah in der Gemeinde. In Künstlerkreisen ist der Hobbymaler bekannt. Bilder von ihm sind im Gasthof Schießl und in der Reha-Klinik Wolf in Nittenau zu sehen. Nun hat er den idyllischen Rathausplatz in adventlicher Winterstimmung gemalt und Bürgermeister Richard Stabl dieses Ölgemälde überreicht. In dessen Amtszimmer findet es einen würdigen Platz. Andreas Olah stellt derzeit auch mit anderen Künstlern bis zum 15. August im Tageshotel in Ismanig Bilder aus. In Öl sind die Nuancen am Bodenwöhrer Rathausplatz mit dem Weihnachtsbaum schön herausgearbeitet. Stabl dankte Olah für dieses Werk. Besonders aber liebt der Künstler die Porträtmalerei.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.