Junge Tenniscracks des TV Bodenwöhr wechseln zum Saisonabschluss die Sportart
"Talentions" machen Pause

Lokales
Bodenwöhr
06.08.2015
0
0
Die Saison ist vorbei, aber ganz ohne Sport geht es bei den jungen Tennisspielern des TV Bodenwöhr auf keinen Fall. Die " Talentions" der Altersklassen U9 und U12 legten die Schläger aus der Hand und haben die Saison mit dem Besuch an der Hohen-Bogen-Rodelbahn abgeschlossen. Bei tollem Wetter hatten alle ihre große Freude und tankten so viel Motivation und Begeisterung für die nächste Saison auf. Begleitet haben die Kinder der Jugendwart Stefan Justh und sein Stellvertreter Michael Göldner. Außerdem sorgten Sergej und Xenia Scherebko, Tobias Schober und Patrick Justh dafür, dass die "Rasselbande" bestens betreut wurde.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.