Ketten für König und Liesl

Schützenliesl wurde Margot Gerkowski, Schützenkönig Mariusz Skiba (vorne). Das Bild zeigt außerdem die Geehrten, Jahrespokalsieger Michael Efferz, Schützenmeister Michael Huber (Zweiter von links) und Schießleiter Nico Winderl (rechts). Bild: ins
Lokales
Bodenwöhr
08.12.2015
31
0

Die Königswürde war bei der Schützengesellschaft Blechhammer wie immer stark umkämpft. Die Schützenliesl dagegen hofft auf Konkurrenz.

Zum Jahresabschluss trafen sich die Mitglieder der Schützengesellschaft Blechhammer am See im Vereinslokal Gasthof Lutter. Der Jahrespokal wurde vergeben, König und Schützenliesl gekürt und langjährige Mitglieder für ihre Treue geehrt.

Schützenmeister Michael Huber nahm zusammen mit Sportleiter Nico Winderl die Ehrung langjähriger Mitglieder vor. Die Vereinsehrung für 20 Jahre Mitgliedschaft erhielten Hans Frank, Tobias Grün und Jochen Lutter. Seit 50 Jahren ist Reinhard Zinner beim Verein. Die Nadel des Oberpfälzer Schützenbunds (OSB) für 25-jährige Mitgliedschaft konnte an Manfred Lutter übergeben werden. Für 40-jährige Mitgliedschaft erhielten die OSB-Nadel Dieter Kirschner und Hildegard Riegelsberger. Für ihre 50-jährige Zugehörigkeit erhielten Georg Ederer und Willibald Hasl die OSB-Ehrung.

Der Jahrespokal ging 2015 an Michael Efferz. Hier wird die Serie gewertet, die ein Schütze bei jedem Schießabend schießen kann. Efferz erreichte dabei einen 632 Gesamtteiler (Durchschnitt 79). Sein bestes Blattl war ein 15 Teiler. Auf Platz 2 folgte Ferdinand Riegelsberger vor Mariusz Skiba. Das beste Blattl erzielte Ferdinand Riegelsberger mit einem 12 Teiler.

Der Höhepunkt des Abends war die Königsproklamation. An vier Schießabenden konnten sich die Schützen um die Königskette shießen. Das Rennen machte mit einem 13 Teiler Mariusz Skiba, dem Sportleiter Nico Winderl die Trophäe umhängte. Als erster Ritter steht im Jerzy Wotzka mit einem 142 Teiler und als zweiter Ritter Ferdinand Riegelsberger mit einem 154 Teiler zur Seite.

Nach dem sich am Schießen auch eine Dame beteiligte, wurde auch die Kette der Schützenliesl wieder vergeben. Mit einem 302 Teiler gewann diese Margot Gerkowski. Sie appellierte an die Frauen, sich am Schießsport zu beteiligen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.