Kraftfahrer ruinieren den Bolzplatz - Anzeige
Total daneben

Das muss wirklich nicht sein: "Fahrübungen" auf dem Bolzplatz verursachten Schäden. Die Gemeinde hat nun Anzeige erstattet. Bild: ins
Lokales
Bodenwöhr
18.12.2014
0
0
Es gibt immer wieder Zeitgenossen, die auf zerstörerischem Weg ihr "Mütchen" abkühlen müssen und dabei Schaden am Allgemeingut verursachen.

So geschehen auf dem Bolzplatz neben dem Verkehrsübungsplatz bei der Volksschule. Hier drehen zwei Kraftfahrer ihre "Runden" und wollen scheinbar ihr Fahrkönnen testen. Sie hinterließen in dem aufgeweichten Wiesengrund ihre Spuren und trugen natürlich den ganzen Dreck auch noch auf die Verkehrsfläche des Übungsplatzes.

Dass die Gemeinde so etwas nicht dulden kann ist klar. Sie hat deshalb die Polizei verständigt.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.