Schlauchspalier und viele gute Wünsche

Susanne und Stefan Wagner freuten sich nach ihrer Trauung über die Wertschätzung der Feuerwehr. Bild: hfz
Lokales
Bodenwöhr
14.10.2014
2
0
In der Pfarrkirche St. Barbara fand kürzlich die Trauung von Susanne und Stefan Wagner statt. Nach dem Gottesdienst erwartete die Frischvermählten ein langes Spalier der örtlichen Vereine. Die Kollegen der FFW Bodenwöhr hatten für das Brautpaar ein Schlauchspalier errichtet. Vorsitzender Georg Lehner und Kommandant Heinrich Seltl überbrachten dem Jugendwart der Wehr und seiner Frau die Glückwünsche. Auch eine Abordnung der Jugendfeuerwehr im Landkreis Schwandorf beteiligte sich am Spalier, um den langjährigen Jugendwartsprecher des KBM-Bereichs Seltl zur Vermählung zu gratulieren. Kreisjugendwart Christoph Spörl überreichte im Namen der Landkreisführung der Jugendfeuerwehr einen Blumenstrauß.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.