Unterschrift als Zeichen gegen den Hunger

Lokales
Bodenwöhr
12.12.2014
0
0
In den Kirchen der Pfarreiengemeinschaft Bodenwöhr/Alten- und Neuenschwand liegen Unterschriftenlisten mit einem vierseitigen Informationsblatt auf, in dem der Ordo Franciscanus Saecularis (OFS), die Franziskanische Gemeinschaft, dazu auffordert, sich entschieden gegen den Hungermord weltweit einzusetzen und alle politischen Mittel auszuschöpfen, um das Verhungern von Menschen zu stoppen.

Diese Unterschriftenlisten gehen an Franciscans International, Schweiz, mit der Bitte, sich für die genannten Forderungen einzusetzen. Sie umfassen das Verbot von Börsenspekulationen auf Grundnahrungsmittel (Mais, Zucker, Reis, Soja) und fordern, keine Nahrungsmittelvernichtung und keine Landvernichtung wegen der Herstellung von Biotreibstoffen zuzulassen. Weiteres Ziel ist das Festschreiben der Vorrangigkeit des Rechts auf Nahrungsmittel.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.