Verriegelung hält

Lokales
Bodenwöhr
18.08.2015
0
0

Die stabile Verriegelung eines Fensters bewahrte die Eigentümer der Tankstelle am Schlossweg vor größerem Schaden: Einbrecher versuchten in den Verkaufsraum zu gelangen. Die Polizei ermittelt.

Wie die Polizei Neunburg vorm Wald berichtet, versuchten Unbekannte am vergangenen Wochenende in der Nacht von Freitag auf Samstag in die Tankstelle im Schloßweg einzubrechen.

Mit einem Werkzeug setzten die Täter mehrmals an, ein Fenster zum Kassenbereich und dem Verkaufsraum der Tankstelle aufzuhebeln. Sie scheiterten jedoch an einer Spezial-Verriegelung und ließen von ihrem Vorhaben ab. Am Fenster entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Die Täter machten keine Beute. Bisherige Ermittlungen der Polizei ergaben, dass die Einbrecher etwa gegen 3 Uhr früh ihre Werkzeuge ansetzten. Nachdem sich die Tankstelle mitten im Ort befindet, hofft die Polizei auf Zeugen, die in der Nacht sachdienliche Wahrnehmungen gemacht haben.

Wer im Bereich der Tankstelle verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat, soll bei der Polizeiinspektion Neunburg vorm Wald unter Telefon 09672/9202-0 melden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.