Freie Wählergemeinschaft spricht Termine für kommende Monate durch
1000 Euro für „Piratenschiff“

Politik
Bodenwöhr
29.03.2016
8
0

Der Vorstand der Freien Wählergemeinschaft (FWG) sprach bei einem Treffen die Themen und Termine der kommenden Monate durch. Die FWG fördert ein neues Spielgerät am Kindergarten.

Der Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Mitglieder wird auf Sonntag, 29. Mai, verlegt. An diesem Tag findet auch die Veranstaltung "Sang und Klang am Hammersee" vom MGV und VHS-Kapelle statt. Die VHS-Kapelle gestaltet musikalisch den Gottesdienst um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche.

Weiter entsprach die FWG der Bitte des BRK-Kindergartens, der am 12. Juni sein 90-jähriges Bestehen in Bodenwöhr feiert. An diesem Tag soll das neue Spielgerät "Piratenschiff" eingeweiht werden. Die FWG unterstützt das Projekt mit einer Spende von 1000 Euro. Vorsitzender Bruno Grün betonte, dass dieses Geld bei den Kindern gut angelegt sei. Am Bürgerfest will die FWG wieder mit der Bierkisten-Rollbahn dabei sein. Die Gemeinschaft beteiligt sich auch an der Unterschriftensammlung zu den geplanten Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TiSA. Diese würden für die Bürger, Kommunen, für das Handwerk, den Mittelstand und die Landwirtschaft weitreichende Auswirkungen haben, ist die FWG überzeugt. Mit der Unterzeichnung werden der Bayerischen Landtag und die Staatsregierung aufgefordert, Volksbefragungen über die geplanten Handelsabkommen zu organisieren.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.