678 Tore beim elften Hammersee-Hallen-Cup
Beim Hammersee Hallen-Cup fallen 678 Tore

Die kleinen Buben kämpften um jeden Ball. Bild: ins
Sport
Bodenwöhr
11.01.2016
30
0

Die Jugendfördergemeinschaft (JFG) Hammersee richtete am Wochenende zum 11. Mal den Hammersee-Hallen-Cup aus. Von Samstag bis Montag traten 56 Mannschaften von der G-Jugend bis zur C-Jugend, darunter auch die D- und C-Juniorinnen, an. In den 130 Spielen fielen 678 Tore. Das Team um Vorsitzenden Michael Grätz hatte an den drei Tagen viel Arbeit.

Sportlich erwies sich die JFG Hammersee auch als guter Gastgeber, denn selbst konnte man kein Turnier gewinnen. Die F-Junioren unterlagen im Finale der SG Klardorf/Dachelhofen mit 4:1. Auch die D-Junioren scheiterten im Finale mit 3:2 gegen die JFG Oberpfälzer Seenland.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.