Bayernwerk übergibt Spende an Bücherei
1000 Euro wertvolles Lesezeichen

Bayernwerk-Kommunalbetreuer Richard Fritsch (rechts) überreichte an Büchereileiterin Julia Braun im Beisein von Bürgermeister Richard Stabl das Lesezeichen, einen Gutschein über 1000 Euro. Bild: sir
Vermischtes
Bodenwöhr
28.06.2016
4
0

Hinter dem Lesezeichen des Bayernwerkes verbirgt sich ein Gutschein in Höhe von 1000 Euro. Mit diesen Lesezeichen unterstützt der Energieversorger Büchereien und das bereits seit zehn Jahren. Gewürdigt wird dadurch auch der Einsatz der Mitarbeiter und ehrenamtlicher Helfer in den öffentlichen Büchereien Bayerns. Auch in Bodenwöhr herrschte bei der Überreichung große Freude.

Nach dem Motto "Bibliotheken fördern Lesen - wir fördern Bibliotheken" soll diese Aktion Hilfe und Anerkennung für den Beitrag der Bücherei zur Leseförderung von Kindern und Jugendlichen sein. Im Beisein von Bürgermeister Richard Stabl übergab Bayernwerk-Kommunalbetreuer Richard Fritsch eine Urkunde und den Mediengutschein an die Büchereileiterin Julia Braun.

"Mit dem Preisgeld wollen wir für unsere Kinderecke Bilder-, Erstlese-, Sach- und Kinderhörbücher beschaffen, denn 2012 ist die Bücherei umgezogen und dabei sind viele Bücher aussortiert worden. Es ist uns sehr wichtig, den Bestand für die kleinen Leser auszubauen, um diese für das Lesen zu begeistern," betonte Braun.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.