Benefizveranstaltung für Bürgerhilfe im Pfarrheim
Märchen, die zu Herzen gehen

Heidi Pongratz wird im Bodenwöhrer Pfarrheim Märchen erzählen. Der Erlös ist für die Bürgerhilfe vorgesehen. bild: hfz
Vermischtes
Bodenwöhr
18.02.2016
32
0

Der Verein "Bürgerhilfe Bodenwöhr" veranstaltet am Samstag, 21. Februar, ab 17 Uhr eine Benefiz-Lesung für Erwachsene im Pfarrheim (Kolpingstraße 2) unter dem Motto: "Von Herz zu Herz - Märchen von Liebe, Liebenden und Lieblosigkeit". Die Gäste erwarten frei erzählte Märchen mit Heidi Pongratz, umrahmt und begleitet von stimmungsvoller Musik durch die Gruppe "Vielsaitig". Der Eintritt ist frei. Spenden für die Bürgerhilfe Bodenwöhr werden entgegen genommen.

Alle Künstler treten bei dieser ersten Benefizveranstaltung der Bürgerhilfe unentgeltlich auf. Heidi Pongratz ist seit 2004 als Erzählerin aktiv und bietet Märchen aus aller Welt, Sagen, Mythen, Legenden und viele weitere Geschichten, die ganz nach alter Tradition frei erzählt und nicht vorgelesen werden. Pongratz ist professionell ausgebildete Märchenerzählerin mit Fortbildung in Märchenpädagogik. Die Klangpraktikerin gibt Kurse in "meditativem Tanz" und ist Referentin in der Erwachsenenbildung.

Die Gruppe "Vielsaitig" setzt sich zusammen aus den Mitgliedern Corina Bräu, Laura Schlög (beide Gitarre), Andrè Blommer (Schlagwerk), Ingrid Schieder (Flöte) sowie Evi Blommer (Gitarre und Klavier). Die Musikstücke werden passend zum jeweiligen Märchen gewählt und runden die Veranstaltung klanglich ab.
Weitere Beiträge zu den Themen: Märchen (39)Pfarrheim (21)Bürgerhilfe (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.