Lisa Michelsen feiert 90. Geburtstag

Jubilarin Lisa Michelsen (Mitte) feierte gemeinsam mit ihrer Tochter Jutta und Schwiegersohn Günter sowie Bürgermeister Richard Stabl (rechts) und Seniorenbeirat Willibald Vogl (links) ihren Runden. Bild: ins
Vermischtes
Bodenwöhr
16.12.2015
13
0

Ob die zahlreichen Reisen nach Italien, Süd-England und St. Petersburg oder gemeinsamen Spielenachmittag mit Freunden. Lisa Michelsen war schon immer aufgeschlossen. Nun begeht die Jubilarin ihren Runden.

Ihren 90. Geburtstag feierte Lisa Michelsen, geborene Bostelmann, mit ihrer Familie und Freundeskreis. Das Licht der Welt erblickte sie am 3. Dezember 1925 im niedersächsischen Bardowick. 1949 läuteten die Hochzeitsglocken als die Jubilarin mit dem Bundesbahnassistenten Herbert Michelsen in Bardowick heiratete.

Die gelernte Hauswirtschafterin arbeitete zunächst in ihrem erlernten Beruf und später war sie in verschiedenen Fabriken tätig. Im Nebenerwerb betrieben die Eheleute eine kleine Landwirtschaft für Gemüseanbau. Im Rentneralter haben Lisa und Herbert dann mit einem Freundeskreis Europa bereist. Von Gibraltar bis St. Petersburg und von Italien bis Süd-England.

Nach dem Tod ihres Mannes zog die Jubilarin dann 2011 zu ihrer Tochter Jutta und ihrem Schwiegersohn Günter Makolla nach Bodenwöhr in die Schlossbergstrasse. Sie geht immer noch gern im nahen Wald in Blechhammer spazieren. Der Donnerstagnachmittag ist für den Spielnachmittag reserviert, wo mit inzwischen zu Freunden gewordenen Bodenwöhrer Senioren stundenlang "Skip-Bo" gespielt wird.

Für die Gemeinde überbrachte Bürgermeister Richard Stabl in Begleitung von Seniorenbeirat Willibald Vogl die Glückwünsche und wünschte alles Gute.
Weitere Beiträge zu den Themen: 90. Geburtstag (99)Lisa Michelsen (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.