Verleih von Fahrrädern mit Elektroantrieb in Taxöldern und der Tourist- Information
Mit E-Bikes in die Radsaison

Bürgermeister Richard Stabl (von links) und Tourismusbüro-Leiterin Julia Braun präsentieren mit Siegfried Neumeier die E-Bikes und die neue Radkarte vor dem Brunnen. Bild: ins
Vermischtes
Bodenwöhr
03.05.2016
8
0

Mit zwei E-Bikes kann die Radlsaison im Erholungsort im Herzen des Oberpfälzer Seenlands beginnen. Die zwei Gefährte wurden pünktlich zur Saison geliefert. Bürgermeister Richard Stabl, die Leiterin des Tourismusbüros Julia Braun sowie Siegfried Neumeier, der den Verleih zusammen mit Julia Braun betreut, freuten sich darüber.

Bereits seit 2012 bezieht die Gemeinde von der Firma Movela jährlich zwei E-Bikes für die Saison. Die Fahrräder können in der Tourist-Information sowie in Taxöldern bei "Eichelberger Spezialitäten" der Familie Wild geliehen werden. 2016 bietet die Tourist-Information außerdem Gutscheine für den E-Bike-Verleih an. Passend dazu ist die neue Bodenwöhrer Radkarte eingetroffen. Sie enthält Informationen über die drei Radrundwege im Gemeindegebiet, die erst vor kurzem neu ausgeschildert wurden. Im Mai ist speziell für Wanderer einiges geboten. Bei der Aktion "BayernTourNatur" gibt es zwei Führungen bei Taxöldern, die sich rund um das Thema Natur drehen. Die geologischen Besonderheiten rund um den Eichelberg erklärt Dietmar Meier bei einer Wanderung am 29. Mai. Informationen und Anmeldungen in der Tourist-Information Bodenwöhr bei Julia Braun unter tourismus@bodenwöhr.de oder Telefon 09434/9022-73.
Weitere Beiträge zu den Themen: Tourist-Information (3)Verleih (2)E-Bikes (11)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.