Brander Schaffest übertrifft Vorjahrserfolg

Lokales
Brand
29.09.2014
2
0
Sonnenstrahlen durchdrangen schon in der frühe die Nebelschwaden und ließen einen wunderbaren Tag für das zweite Schaffest in Brand vermuten. Tatsächlich war der Himmel über dem Festplatz am Sonntag schon zum Auftakt des festes strahlend blau. Auch dank des Wetters kamen nochmals mehr Gäste als im Vorjahr. Schon damals waren es rund 4000 Besucher - alle Erwartungen der Organisatoren wurden übertroffen.

Kunsthandwerker und Hobbybastler boten tausenden Gästen eine vielfältige Auswahl an handgefertigten Waren, die Kinder hatten ihren Spaß beim Ponyreiten und im Streichelzoo, wo Schafe, Ziegen, Alpakas und andere Tiere in ihren Umzäunungen grasten. Natürlich kam das Kulinarische nicht zu kurz.

Zum Mittagessen gab es alles, was das Herz begehrt: Lammbraten und Schafskäse und die üblichen Speisen, die es auf solchen Festen gibt. Die Veranstalter waren zum Festausklang am frühen Abend sehr zufrieden: Das zweite Brander Schaffest war wieder ein Renner. (Ausführlicher Bericht folgt).
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2014 (8409)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.