Gemeinde dankt Urlauber-Familien
Treue Wanderer

Brand
05.01.2015
0
0
Nun haben die Feriengäste doch noch die Möglichkeit zu Spaziergängen im Pulverschnee. Einige von ihnen kommen seit vielen Jahren nach Brand, um hier ihren Winterurlaub zu verbringen. Die Gemeinde hat es sich zur Tradition gemacht, die treuen Gäste ins Rathaus einzuladen, um ihnen bei einem Glas Sekt herzlich zu danken.

In diesem Jahr waren dies Familie Herrmann, die Brand schon seit 20 Jahren besucht, und Familie Sieling, die der Gemeinde 15 Jahre die Treue hält. Beide Familien kommen aus Fulda. Seit zehn Jahren kommen die Familien Liebe (Leipzig), Pieper (Berlin) und Rossa (Halle) ins Fichtelgebirge. Sie alle übernachten stets im Gasthof "Zum Waffenschmied" in Grünberg, weshalb sie Hans-Jürgen Schmidt zum Empfang begleitete. Die Urlauber schätzen neben der Gastfreundlichkeit der Wirtsleute die ruhige Lage sowie die Wandermöglichkeiten im Fichtelgebirge.

Bürgermeister Ludwig König berichtete von 4800 Übernachtungen im Jahr 2013. Trotz Freibadschließung seien 1650 Gäste nach Brand gekommen. Hans-Jürgen Schmidt schloss sich den Dankesworten an, verbunden mit der Bitte, der Gemeinde weiterhin die Treue zu halten. Der Empfang endete mit einem Rundgang durchs Max-Reger-Gedächtniszimmer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7962)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.