Hauptdarsteller der Gemeinde

Lokales
Brand
20.05.2015
11
0

Auf und neben der Bühne gestaltet die Brander Theatergruppe das gesellschaftliche Leben mit. Das zeigte die Hauptversammlung des Vereins.

Die Theatergruppe blickt auf ein aktives Jahr zurück. Höhepunkt war die Theatersaison Anfang des Jahres. Der Dreiakter "Das Verlegenheitskind" traf den Geschmack der Gäste. Über 1300 Besucher verfolgten eine der sechs Aufführungen.

"Es war ein tolles Stück und eine super Leistung", resümierte Vorsitzender Jochen Erhardt. Doch auch neben der Bühne sei das Programm ansprechend gewesen, mit der Besichtigung der Luisenburg, der Theaterfahrt nach Parkstein, dem Familiennachmittag der Jugend, dem Kirwatanz und dem Kaffee und Kuchentheater im November. Auch der Theaterbesuch in Mehlmeisel und der Hüttenabend im April auf der Bleaml Alm seien toll gelaufen.

Der Mitgliederstand beträgt 92 Mitglieder, dazu zählen 80 aktive und 12 fördernde Mitglieder. Schatzmeister Maximilian Hars konnte trotz nicht unerheblicher Ausgaben von einem Plus in der Kasse berichten. Bürgermeister Ludwig König dankte der Theatergruppe für das enorme Engagement. "Die Theatergruppe ist unser kulturelles und gesellschaftliches Aushängeschild", freute sich der Bürgermeister. Er dankt für die Teilnahme am Ferienprogramm und den Besuch bei den Asylantenkindern zur Weihnachtszeit.

Markus König berichtete, dass sich die 26 Kinder und Jugendlichen der Jugendgruppe einmal im Monat treffen. Außerdem hat die Jugendgruppe bei der Nachfeier im Februar eine einfallsreiche Einlage auf die Bühne gebracht und eine Einlage beim Seniorennachmittag der KAB gemacht. Beim Rückblick wurde auch angesprochen, dass die Gruppe den Zeltverleih eingestellt hat.

Auch in diesem Jahr ist das Programm dicht gefüllt. Die Jugendgruppe veranstaltet ein Sommertheater im Juli. Dem folgt eine Theaterfahrt im August nach Trebgast. Zudem wird ein Familientag organisiert, die Kirwa im Oktober veranstaltet und der Dreiakter im Januar geplant.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)Mai 2015 (7906)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.