Kirwa mit allem Drum und Dran

Lokales
Brand
24.10.2015
0
0
Die Kirwa war auch heuer wieder ein voller Erfolg. Los ging es bereits mit dem Besuch des Kirwaauftakts des Fichtelgebirgsvereins im Basshaus. Der Höhepunkt war wieder der bestens besuchte Kirwatanz der Brander Theatergruppe, der vom "Oberpfälzer Buam Express" musikalisch gestaltet wurde. Dieser sorgte für beste Stimmung im Mehrzwecksaal. Nach der Disco des Jugendgemeinderates stand schließlich das traditionelle "Umespüln" auf dem Programm.

Bei musikalischer Begleitung von Steffen Rothe an der Quetschn und Christoph Erhardt mit der Gitarre zog der Kirwazug durch das Dorf. Das "Stinglessen" im Mehrzwecksaal wurde von der Brander Volksmusikgruppe umrahmt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.