Vorbereitung auf die Theatersaison 2017
Krach um Jolante - Vorverkauf

Die Brander Laienschauspieler bereiten sich auf die Theatersaison 2017 vor.
Vermischtes
Brand
19.11.2016
17
0

(ld) Herbstzeit ist Probenzeit bei der Brander Theatergruppe. Mit dem volkstümlichen Schwank in drei Akten "Krach um Jolanthe" von August Hinrichs wollen die Schauspieler auch in diesem Winter wieder viele Gäste im Mehrzwecksaal begeistern.

Die Proben unter der Leitung von Veronika Söllner laufen bereits seit September. Und der Inhalt ist vielversprechend:

Der Bauer Steff führt einen Kleinkrieg gegen das Finanzamt. Er will seine Steuern nicht bezahlen. So kommt es, dass bald seiner Zuchtsau Jolanthe der Kuckuck auf dem Rücken klebt.


Die Versteigerung im Dorf jedoch endet aber in einem Fiasko für Vater Staat. Das Dorf hält eisern zusammen, keiner bietet auch nur einen Pfennig.
Der Vorhang hebt sich am 6., 7., 13., 14., 20. und 21. Januar.


Karten gibt es ab Montag, 21. November, online unter www.theatergruppe-brand.de. Wer seine Karten nicht über das Internet beziehen möchte, kann dies analog in der Gemeindekanzlei tun.
Weitere Beiträge zu den Themen: Theatergruppe (27)Krach um Jolante_Vorverkauf (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.