Kolpingfamilie spielt "Mit Schlafsack und Kamillentee"
Theatergruppe im Urlaubsfieber

Die Darsteller freuen sich schon auf ihre Aufführungen im November, die vom Urlaub handeln. Bild: hfz
Kultur
Bruck in der Oberpfalz
07.10.2016
94
0

Die Theatergruppe der Kolpingfamilie Bruck probt aktuell fleißig. In der Komödie "Mit Schlafsack und Kamillentee" geht es um Frauen, die von einer Kreuzfahrt träumen. Und Männer, die ihren Urlaub am liebsten daheim verbringen würden.

Es ist Urlaubszeit. Die Sonne scheint, am Badesee und in den Schwimmbädern sind Badeschönheiten zu bewundern. Alles könnte für Gottfried und seinen Freund Oswald so schön sein. Wäre da nicht ein Versprechen, das sie ihren Ehefrauen zum 50. Geburtstag gegeben haben.

Und dieses Versprechen fordern Olga und Klothilde, nachdem sie sich jahrelang ruhig gehalten haben, in diesem Sommer vehement ein. Nach Jahren auf "Balkonien" wollen sie in diesem Jahr den besonderen Urlaub, ihren Traumurlaub: 14 Tage Luxus auf dem Kreuzfahrtschiff Aida. Für die Männer ist nun guter Rat teuer. Gemeinsam mit Sohn Klaus und Freund Franz ersinnen die leidgeprüften Ehemänner einen Plan.

Karten gibt es am Samstag, 15. Oktober, von 8 bis 12 Uhr im Pfarrheim zu kaufen. Ab Montag, 17. Oktober, bei Geschenke Scherer in der Bischof-Krautbauer-Straße, Telefon 09434/4163. Der Eintritt kostet für Erwachsene 6 Euro, für Kinder 4 Euro. Aufführungen sind am:

Freitag, 4. November, um 20 Uhr

Samstag, 5. November um 20 Uhr

Sonntag, 6. November, um 17 Uhr

Freitag, 11. November, um 20 Uhr

Samstag, 12. November, um 20 Uhr

Freitag, 18. November, um 20 Uhr

Samstag, 19. November, um 20 Uhr
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.