Bernd Meier gewinnt Tischtennis-Turnier
Nach 20 Jahren erstmals Meister

Sportwart Christopher Wittmann und Vorsitzender Hans Ullmann (von rechts) gratulierten den Siegern der Marktmeisterschaft. Das Damen-Doppel gewannen (von links) Jutta Zajc und Birgit Böhm. Letztere siegte auch beim Einzelturnier der Damen. Sowohl im Einzel als auch im Doppel siegte bei den Herren Bernd Meier. Er trat mit Harald Gattinger an. B-Sieger wurde Erwin Eckert. Bild: mos
Sport
Bruck in der Oberpfalz
23.09.2016
10
0

Sportwart Christopher Wittmann und Vorsitzender Hans Ullmann verloren nicht viele Worte. Nach einer kurzen Begrüßung ging es für die Tischtennisspieler der Sportfreunde Bruck an die Platten. Die Marktmeisterschaft stand an.

Als erstes waren die Herren im Doppel an der Reihe. Nach der Gruppenphase standen sich im ersten Halbfinale Vorsitzender Johann Ullmann sowie sein Stellvertreter Sebastian Wallek und Ulrich Wandera/Christian Altmann gegenüber. Dies konnte das Vorstandsduo für sich entscheiden. Im zweiten Halbfinale gewannen Bernd Meier/Harald Gattinger gegen Florian Windl/Rene Gascha. In einem packenden Finale setzte sich das Doppel Meier/Gattinger knapp gegen Wallek/Ullmann durch und sicherte sich somit den Marktmeistertitel.

Im Einzel wurde zuerst in vier Gruppen gespielt. Im Halbfinale unterlag Christopher Wittmann gegen Markus Hartl und Rene Gascha gegen Bernd Meier. Somit waren die Finalteilnehmer klar.

Markus Hartl konnte letztlich nichts gegen den extrem starken Bernd Meier ausrichten. Dieser gewann mit 4:0 und wurde somit nach 20 Jahren bei den Sportfreunden Bruck zum ersten Mal und völlig verdient Marktmeister. Im Spiel um Platz drei gewann Christopher Wittmann gegen Rene Gascha. Im kleinen B Finale sicherte sich Erwin Eckert den Titel vor Johann Ullmann und Maximilian Bindl.

Bei den Damen gab es nur vier Teilnehmerinnen, somit war das erste Doppelspiel gleichzeitig das Finale. Es setzten sich Birgit Böhm/Jutta Zajc gegen Marion Kraus/Melanie Gattinger durch. Im Einzelwettbewerb starteten drei Damen. Nach den Spielen - jede trat gegen jede an - stand Birgit Böhm als Marktmeisterin fest. Gefolgt von Jutta Zajc und Marion Kraus. Schließlich stand das Mixed an. Hier wurde auch in einer Gruppe jeder gegen jeden gespielt. Ohne einen Satzverlust konnte sich das Duo Jutta Zajc und Christopher Wittmann den Titel sichern. Der zweite Platz ging an Birgit Böhm und Ullrich Wandera. Dritte wurden Marion Kraus und Maximilian Bindl.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.