Fünf Siege zum Saisonstart

Sport
Bruck in der Oberpfalz
06.10.2016
2
0

Mit fünf Siegen, einem Unentschieden und drei Niederlagen starteten die Tischtennis-Mannschaften der Sportfreunde Bruck verheißungsvoll in die neue Saison. Vor allem der Brucker Nachwuchs ließ wieder aufhorchen. Sowohl die Bambini (7:3 gegen Steinberg) als auch die Mädchen (7:3 in Dachelhofen) gewannen ihre ersten Spiele. Auch die Herren II (9:4 gegen den TV Wackersdorf III) und die Herren III (9:5 bei der DJK SV Steinberg III sowie 9:7 gegen den TV Wackersdorf IV ) waren erfolgreich, während die Damen I gegen den TSV Klardorf ein 7:7-Remis erzielten. Die Punkte holten in dieser Partie Böhm/Boccali-Zollner im Doppel sowie Birgit Böhm (3), Angelika Boccali-Zollner, Marion Kraus und Jutta Zajc in den Einzelbegegnungen. Niederlagen gab es für die zweite Damenmannschaft der Sportfreunde gegen die DJK Ettmannsdorf V (4:8) sowie die Herren IV (1:9 gegen die KF Oberviechtach und 2:9 gegen den TV Nabburg VI)

Die nächsten Spiele:

Donnerstag, 18.30 Uhr, DJK SV Steinberg III - Bambini. Samstag, 10 Uhr, TSV Detag Wernberg III - Jungen, 18.30 Uhr TV Nabburg II - Herren I. Montag, 10. Oktober, 20 Uhr, TSV Detag Wernberg III - Herren III.
Weitere Beiträge zu den Themen: Tischtennis (315)Sportfreunde Bruck (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.