Angelverein "Brucker Karpfen"
Karpfen mit fast zwölf Kilogramm

Die Mitglieder des Angelvereins "Brucker Karpfen" waren am Samstagnachmittag zum Abfischen am Warbrucker Weiher aufgerufen. Bei schönem Herbstwetter beteiligten sich 26 Fischer. Neun Angler waren erfolgreich. Die Preise holten Manuel Eckert (Karpfen mit 11 900 Gramm), Christoph Glöckl (Karpfen mit 8 950 Gramm) und Konrad Wittmann (Karpfen mit 6 130 Gramm). Die Sieger unter den Jungfischern sind Alexander Sachs (3 100 Gramm), Georg Schuhbauer (2 250 Gramm) und Andreas Glomann (620 Gramm). Vorsitzender Sepp Glöckl (links) überreichte die Sachpreise und gratulierte den erfolgreichen Anglern.

Weitere Beiträge zu den Themen: Karpfen (27)Angelverein (5)Angelverein Bruck (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.