Bauausschuss-Mitglieder bewilligen Anträge
Gremium einig

Zügig verlief die Bauausschusssitzung des Marktes Bruck. Alle Beschlüsse fielen einstimmig. So kann im Ortsteil Sollbach das bestehende Wohnhaus abgebrochen und als Ersatzbau ein neues errichtet werden. Positiv beschieden wurde ein Antrag auf Vorbescheid für den Neubau eines Einfamilienhauses mit integrierter Einzelgarage in der Gemarkung Bruck. Außerdem entsteht ein Vereinsheim im Bereich der Asphalt-Stockbahnen im Freizeitzentrum, beantragt vom Eisschützenclub Sonne Bruck. Ein weiterer Punkt betraf die Bauleitplanung der Stadt Roding, die Änderung des Bebauungsplans "Roding - Eichendorff-Straße". Das Gremium erklärte sein Einverständnis, durch diese Bauleitplanung werden die Belange der Marktgemeinde nicht tangiert.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.